Athen Städtereisen - Flüge & Hotels für Ihren Urlaub in Athen

Athen Umgebung

Athen, die vor ungefähr 5000 Jahren besiedelt wurde, ist die Hauptstadt von Griechenland. Sie ist zudem die bevölkerungsreichste und größte Stadt des Landes, die sich mit ihren herausragenden kulturellen Zeugnissen der Zeit auf der Halbinsel Attika, inmitten dreier Gebirgszüge befindet. Die vierte Seite öffnet sich zum Saronischen Golf. Nicht zuletzt aus diesem Grund, aufgrund des Hafens in Piräus und aufgrund ihres hohen kulturellen Erbes hat Athen einen hohen touristischen Stellenwert inne und zählt zu einer der wichtigsten und am meisten besuchtesten Metropolen auf der ganzen Welt. Sie ist eine der ältesten Städte in Europa, dient als Dreh- und Angelpunkt für den Fährverkehr auf die griechischen Inseln und wurde im Jahre 1985 zur ersten Kulturhauptstadt in Europa gekürt. Die Stadt mit ihren ungefähr vier Millionen Einwohnern hat sich vor allem durch ihre hervorragende Erreichbarkeit über den Flughafen Athen zu einem Verkehrsknotenpunkt für Griechenland entwickelt und ist das Wirtschafts-, Kultur- und Bildungszentrum in Griechenland.

Die Geschichte der Stadt, welche auch heutzutage noch mit den weltberühmten Überresten aus der Zeit der Antike glänzt, reicht etwa 7500 Jahre, bis in die Jungsteinzeit zurück. Sie verdankt ihren Namen Athene, der Göttin der Weisheit, wurde der Überlieferung nach von König Kekrops gegründet und zählt zu einer der ältesten Städte in Europa. Athen ist eine Stadt, die vorrangig mit kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, einem atemberaubenden Ausblick, einem fast unverwechselbaren Flair, grandiosen Ausflugsmöglichkeiten und einer weit in die Zeit der Antike zurückreichenden Geschichte verzaubert. Sie verspricht Ihnen während der Zeit Ihres Aufenthalt sagenhafte und umwerfende Eindrücke jeglicher Art. Ein Tag voller Langeweile, das ist ein Fremdwort für die Stadt, welche nur so sprüht vor Leben. Es erwarten Sie eine exzellente Mischung aus Traditionen, einer herausragenden Kultur und dem modernen Leben. Tauchen Sie ein in die lebendige Stadt und entdecken Sie Ihr persönliches Stück Zeitgeschichte, welches sich in all den wunderbaren Sehenswürdigkeiten widerspiegelt. Auf Ihren Rundgängen erleben Sie unzählige Museen, entdecken zahlreiche imposante Monumente oder bestaunen die vielfältigen antiken Denkmäler, die sehr lebhaft einen fantastischen Eindruck aus einer längst vergangenen Zeit präsentieren und Ihnen einen kleinen Teil der griechischen Geschichte näher bringen.

Die berühmteste und sicherlich die bekannteste Sehenswürdigkeit von Athen ist die imposante Akropolis, welche sich auf einem ungefähr 156 Metern hohen Felsen befindet und Ihnen atemberaubende Panoramablicke über die Stadt und den Saronischen Golf eröffnet. Im Jahre 1987 wurde Sie von der UNESCO in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen. Inmitten der Akropolis befinden sich unter anderem der Parthenontempel, ein von Säulen getragenes Bauwerk im dorischen Stil, das Erechtheion, welches als kultisches Zentrum diente, der Niketempel, das Odeion des Herodes Attkius, das Dionysos-Theater und das Akropolismuseum, welche sich auch unter dem Schutz des UNESCO Welterbe-Titels befinden. Bei näherer Betrachtung eröffnen sich Ihnen in Athen jedoch viele weitere kulturelle Schätze, die nur auf einem ausgedehnten Rundgang zu entdecken sind. Denn Athen sprüht nur so vor antiker Kultur. Egal wohin Sie gehen, an jeder Ecke erwarten Sie neue und unentdeckte Schönheiten. Ihre Erkundungstouren durch Athen führen Sie zu den schönsten Plätzen und zu den herausragendsten Denkmälern, die diese Stadt zu bieten hat. Hierzu zählen insbesondere die Agora, der römische Marktplatz mit dem Tempel des Hephaistos und der Athena, der Syntagma-Platz mit dem Parlamentsgebäude und dem Grabmal des unbekannten Soldaten, die römische Agroa mit dem achteckigen Turm der Winde, die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und den typisch griechischen Tavernen, das archäologische Nationalmuseum und das Kloster Dafni, welches im Jahre 1990 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

Aber nicht nur die Stadt an sich, sondern auch die weitere Umgebung von Athen ist immer wieder Schauplatz Ihrer Erkundungen. In der näheren Umgebung finden Sie mit Delphi, die berühmte und sagenumwobene Orakelstätte des Apollon und an der Südostspitze der Halbinsel Attkia erwarten Sie am Kap Sounion die Poseidon-Tempelruinen um Ihnen ein weiteres Stück griechischer Geschichte zu erzählen. Aber auch die Liebhaber einer wunderschönen und faszinierenden Landschaft werden bei einem Besuch von Athen nicht zu kurz kommen. Nehmen Sie an einer der Tageskreuzfahrten in die Seronikos Bucht zu den Inseln Aigina, Poros und Hydra teil und lernen Sie das farbenfrohe und lebendig grüne Griechenland kennen. Welche andere Stadt versprüht soviel Flair und verspricht Ihnen diesen hervorragenden Einblick in eine längst vergangene Zeit, die auch in der heutigen Zeit mit den antiken Schätzen lebendiger nicht sein könnte.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote