REISEZIELE
»Griechenland
  »Griechische Inseln
  »Insel Rhodos
    »Ialyssos
    »Kalithea
    »Kremasti
    »Kiotari
    »Kolymbia
    »Lardos
    »Rhodos Stadt
    »Faliraki

Rhodos Urlaub - Top-Hotels & Reiseangebote finden

Insel Rhodos

Die nicht nur bei deutschen Urlaubern sehr beliebte griechische Ferieninsel Rhodos befindet sich im Süden der Ägäis und ist mit ihren ungefähr 78 Kilometern Länge und den 35 Kilometern Breite, die größte Insel im Dodekanes und die viertgrößte Insel in Griechenland. Sie ist aber nicht nur ein Teil der Dodekanischen Inseln, sondern Sie ist auch die Hauptinsel dieses Archipels, zu welchem im Weiteren noch Karpathos, Kos und Tilos zählen, um nur einige wenige zu nennen. Rhodos, dessen Name sich von dem Wort Hibiskus ableitet, trägt zudem den Beinamen Sonneninsel, da hier die Sonne im schnitt an 270 bis 280 Tagen im Jahr scheint. Gleichzeitig fällt allerdings im Winter auch ausreichend Regen, so dass Rhodos trotz seiner Lage eine verhältnismäßig grüne Insel ist. Mit ihren durchschnittlich 280 Sonnentagen pro Jahr ist Rhodos zudem die sonnenreichste Insel im Mittelmeer. Entdecken Sie eine Insel, die Ihnen mit ihren unterschiedlichen Regionen, mannigfaltige spektakuläre Einblicke und Eindrücke vermitteln wird.

Wem der Sinn nach einem erholsamen Badeurlaub steht, der ist an der dicht besiedelten Nord- und Ostküste der Insel mit ihren wunderschönen Stränden und malerischen Buchten bestens aufgehoben. Im Westen erhebt sich in erster Linie eine atemberaubende Steilküste, die sich vor allem bei Sportlern und Wagemutigen einer großen Beliebtheit erfreut und das Innere und der Süden von Rhodos versprechen mit ihrer beschaulichen Ruhe, der idyllischen Landschaft und den unzähligen ursprünglichen Fleckchen, faszinierende Eindrücke der Besonderen Art.

Die Urlaubsinsel Rhodos ist nicht zuletzt auch eine Insel der Gegensätze und hat neben Kreta einen bedeutenden Stellenwert im griechischen Tourismus inne. Der Norden von Rhodos stellt das Tourismus-Zentrum der Insel dar. In dieser Region der Insel befindet sich unter anderem mit Rhodos-Stadt, die Hauptstadt der Insel, welche neben einem kurzen Transfer vom Flughafen zahlreiche kulturhistorische Reichtümer vorzuweisen hat. Säuberlich getrennt in Neustadt und Altstadt, wird die Neustadt in der Nähe der tiefblauen Fluten in erster Linie vom Tourismus geprägt, wohingegen die Altstadt von der UNESCO als Weltkulturerbe geschützt, Ihnen eine Geschichte erzählt, die aufgrund der imposanten Denkmäler lebendiger nicht sein könnte. Die zu bestaunenden zeitgeschichtlichen Zeugnisse verteilen sich auf die Neustadt und die Altstadt von Rhodos Stadt, die Ihnen neben antiken Zeugnissen der Zeitgeschichte auch unzählige komfortable Hotels und Ferienanlagen, zahlreiche Sport- und Freizeitaktivitäten und ein faszinierendes Nachtleben bieten wird.

Unzählige weitere sehr beliebte Urlaubsorte, die Ihnen in erster Linie traumhafte Strände, ein umfangreiche Sport- und Freizeitangebot, fantastische Ferienanlagen, und einige traumhafte Momente unter der griechischen Sonne versprechen, finden Sie vorrangig an der malerischen und faszinierenden Ostküste mit ihren idyllischen Buchten und den weitläufigen Stränden. Die Ostküste von Rhodos stellt zudem ein Eldorado für Wassersportler dar. Der in den Sommermonaten stets ablandige Wind sorgt in Ufernähe für recht ruhiges Wasser und bietet somit erstklassige Bedingungen für fast alle Wassersportarten. Eines der größten Wassersportzentren von Rhodos finden Sie an der Ostküste am Hauptstrand von Kiotari.

Auf Ihrem Weg in den noch sehr unerschlossenen Süden der Insel passieren Sie unter anderem den turbulenten Ferienort Faliraki mit dem Wasserpark, der glasklaren Anthony Quinn Bucht und dem für Familien hervorragenden geeigneten Strand, den naturbelassenen und ruhigen Ort Kalithea mit seinen sehr guten Hotels und den Thermen von Kalithea, welcher sich vor allem bei Erholungssuchenden Gästen und Sportlern einer großen nachfrage erfreut, das ursprünglich gewachsene Dorf Lardos mit dem Glystra Beach, der mittelalterlichen Kirche und den Überresten der byzantinischen Burg, das neu entstandene Ferienzentrum Kiotari und die rein touristische Siedlung Kolymbia mit ihrem lang gezogenen Sandstrand.

Ein Geheimtipp für alle, die Romantik schätzen ist Lindos, welches auch als das Juwel von Rhodos bezeichnet wird. Das Dorf auf einem malerischen Felsen ist der idyllischste Ort in ganz Griechenland und zählt zu einer der bedeutendsten Stätten der Antike. Das gesamte Dorf mit seiner Akropolis, dem Athena Lindia Tempel und der Panagia Kirche steht unter Denkmalschutz. Und wem der Sinn nach einem Bad im Mittelmeer steht, den erwartet die St. Paulus Bucht mit dem goldenen Sandstrand und dem kristallklaren und azurblauen Wasser zu einem Erholungstag der Extra-Klasse.

Die Insel weist aber zudem auch sehr viele Sehenswürdigkeiten auf. Dies bedeutet also nicht nur am Strand und in der Sonne liegen, sondern auch das Entdecken von antiken Stätten, traumhaften Klöstern und einer unbeschreiblich schönen und abwechslungsreichen Landschaft. Tauchen Sie ein in eine Linie, die schöner und unbeschreiblicher nicht sein könnte und folgen Sie uns gedanklich zu den Felsen von Monolithos, erkunden Sie die Höhlen von Fourni, schlendern Sie durch Arhangelos mit den Überresten der Johanniterburg, besuchen Sie das Tal der Schmetterlinge oder die Epta Piges, die sieben Quellen im Innern der Insel, die einen Bach bilden oder unternehmen Sie einen Ausflug auf die benachbarten Inseln Kos, Symi oder Karpathos. Rhodos, eine Insel voller Schönheit wird Sie in ein Land Ihrer Träume versetzen, welches Ihnen auch weit nach Ihrer Rückkehr immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht zaubern wird.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote