Mykonos Stadt - Inselurlaub Tipp für Mykonos in Griechenland

Mykonos Stadt Griechenland

Mykonos ist eine der populärsten Inseln in ganz Griechenland, welche zur Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer zählt. Die Kykladen sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs, von denen jede ihren ganz eigenen Charakter und ihren ganz persönlichen Charme besitzt. Sie stellt mit ihrer einzigartigen Architektur, der kahlen Landschaft, dem herrlichen Klima und den fantastischen Stränden, das Urlaubsziel unter der Sonne Griechenlands dar und hat zudem den Ruf inne, der Laufsteg der Reichen und Schönen und der Treffpunkt des internationalen Jet-Sets zu sein. Wo sonst können Sie unter griechischer Sonne einen Blick auf die wunderschönen Yachten und ein Leben werfen, welches den Hauch von Exklusivität versprüht.

Die Hauptstadt, welche zudem auch eines der touristischen Zentren auf der Insel darstellt, ist unumstritten Mykonos Stadt, auch Chora genannt. In Mykonos Stadt treffen zwei Welten aufeinander. Nicht zuletzt hat vor allem im Laufe der letzten Jahrzehnte die Moderne Einzug gehalten. Aber bei all der touristischen Entwicklung hat sich Mykonos Stadt sehr viel von ihrer Ursprünglichkeit und ihrem traditionellen Charme bewahren können. Es entstand eine hervorragende Harmonie der Kontraste, durch welche die Stadt ein sehr lebendiges Bild erhält. Die Stadt, welche mit ihren leuchtend weißen Häusern mit den hölzernen Türen und Fenstern, den engen gepflasterten Gassen, den zahllosen, kleinen und alten Kirchen, deren Kuppelbau weiß oder blau gestrichen ist, den kunstvollen Schornsteinen der Häuser und seinem atemberaubenden Stadtviertel Klein-Venedig eines der Lieblingsmotove für Postkarten darstellt, lädt zu einem romantischen, verträumten aber auch erlebnisreichen und turbulenten Aufenthalt unter griechischer Sonne ein.

Am idyllischen Hafen von Mykonos Stadt, an welchem die Fischer wie gewohnt ihrem alltäglichen Tagewerk nachgehen liegen neben den kleinen Fischerbooten, wunderschöne Luxus-Yachten und spektakuläre Kreuzfahrtschiffe. Schlendern Sie entlang der Uferpromenade und genießen Sie den Ausblick auf das tiefblaue Meer oder genießen Sie ein typisch griechisches Mahl in einer der Tavernen mit Blick auf das geschäftige Treiben im Hafen. Oder unternehmen Sie zusammen mit dem zahmen Pelikan einen Bummel durch die Altstadt, welche trotz der verstärkten touristischen Entwicklung immer noch Oberhand besitzt. Zwischen dem Hafen und der Altstadt befinden sich einige wenige Sehenswürdigkeiten, die es zu erkunden gilt. Besuchen Sie das archäologische Museum, das Seefahrts-Museum oder das Viertel Klein-Venedig mit seinen Häusern aus der türkischen Besatzungszeit. Oberhalb der Stadt befinden sich mit den drei Windmühlen die Wahrzeichen von Mykonos. Neben einem zeitgeschichtlichen Einblick auf der Götterinsel Delos erwarten Sie in Mykonos Stadt ein Nachtleben, welches legendär ist. Beginnend in einer der Bars, verschlägt es Sie im Laufe der Nacht über eine der Diskotheken im Hafenviertel bis hin zu einer ausgelassenen Party im Yachtclub, welche dann zumeist im Morgengrauen stattfinden.



4**** Hotels Hotels am Strand All Inklusive Angebote